LEE KUM KEE
Glücksreis
Serves 4

Zutaten

200 g Schweinehack
200 g Süßkartoffel, geschält und in 1 cm große Würfel geschnitten
2 EL Pflanzenöl
25 g getrocknete Krabben (alternativ können auch frische Krabben verwendet werden)
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 chinesische Wurst, gehackt (alternativ können gehackte Salami oder Pancetta verwendet werden, etwa 100 g)
6 getrocknete Shiitake-Pilze, vor der Verwendung etwa 30 Minuten lang in warmem Wasser eingeweicht, bis sie weich sind oder frische Shiitake-Pilze verwenden
400 g gekochter Reis
2 Frühlingszwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
1 lange rote Chilischote, in feine Scheiben geschnitten

Marinade

Prise weißer Pfeffer
¼ TL feiner Zucker
½ EL Maisstärke

Egg Yolks (Optional)

Zubereitung

1 Wenn Eier ausgehärtet werden sollen, die Sojasauce, das Chiliöl und Sesamöl in einem kleinen Behälter mit Deckel mischen. Die Eigelbe vorsichtig auf diese Mischung legen. Für 4-5 Stunden in den Kühlschrank stellen. In dieser Zeit härtet die Außenseite. Die Eigelbe schrumpfen auch.
2 Den Ofen auf 180 °C/160 °C Umluft vorheizen.​
3 Die Marinade für das Schweinefleisch anrühren, dann das Hackfleisch hinzugeben und im Kühlschrank marinieren lassen, während Sie die restlichen Zutaten vorbereiten.
4 Die Süßkartoffeln in 1 Esslöffel Öl 25-30 Minuten im Backofen garen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
5 Die getrocknete Krabben 5 Minuten in kochendem Wasser einweichen, das Wasser abgießen und die Krabben zerhacken.
6 In einem Wok das übrige Öl bei mittlerer Hitze erwärmen. Den Knoblauch, die getrockneten Krabben und die chinesische Wurst hinzufügen, 2-3 Minuten anschwitzen, bis das Ganze schaumig wird. Die Pilze hinzufügen und alles weitere 2 Minuten anschwitzen.
7 Das Schweinehackfleisch hinzugeben und 5 Minuten braten. Das Schweinehackfleisch zerkleinern, damit sich keine großen Klümpchen bilden. Die gegarten Süßkartoffeln hinzufügen.
8 Die Austernsauce, die dunkle und süße Sojasauce hinzufügen. Den Reis hinzufügen und gut umrühren. Alles weitere 5 Minuten unter Rühren braten, so dass der Reis dampfend heiß wird und sich gut mit dem Hackfleisch vermischt.
9 Mit den Eigelben bedecken und mit Lee Kum Kee Chiu-Chow-Chiliöl würzen. Die in Scheiben geschnittenen Frühlingszwiebeln und die Chili darüberstreuen.
share on facebook
Tweet
send email
print

REZEPTE

Und denken Sie daran, dass chinesisches Essen gemeinsam genossen werden soll, also trommeln Sie Ihre Freunde und Familie für ein Festessen zusammen.
Neueste Videos auf Youtube (auf Englisch)
Lee Kum Kee's One-Pot Chicken & Mushroom Rice
Lee Kum Kee's Spring Onion Street Food Pancake
The Magic of Marinating Using Lee Kum Kee Sauces
Abonnieren Sie unsere Kanal!
Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu kontrollieren und die Leistung unserer Website zu messen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie automatisch unserer Verwendung von Cookies zu. Über diesen Link erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Browser Cookies deaktivieren können. Sehen Sie unsere Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.