Zitronen-Alaska mit gemischten Beeren und Minze
Lee Kum Kee

Zitronen-Alaska mit gemischten Beeren und Minze

3 Portionen
starstarstarstarstar
Rate this Recipe

Sie haben Lust auf eine Nachspeise, wollen aber nichts zu Süßes essen? Unser Zitronen-Alaska bietet eine innovative Möglichkeit für ein nicht zu süßes Dessert. Die Lee Kum Kee Sauce für Zitronenhühnchen gibt dem Gericht eine würzige Note und harmoniert perfekt mit der Süße des Baisers. Sie hilft auch dabei, die natürliche Fruchtigkeit der Beeren hervorzubringen, und passt sehr gut zur Minze.

Zutaten

300g  gemischte Beeren, gewaschen und getrocknet
150g  Oreo- oder Maria-Kekse, zerstoßen
150g  Streuzucker
Eiweiß
Kugeln Speiseeis

Marinade

15g   Minze, fein geschnitten

Zubereitung

1 Die Beeren mit der Marinade mischen.
2 Eine Eiskugel in den zerstoßenen Keksen umher rollen und zu einem Berg formen. Zurück in den Gefrierschrank legen.
3 Die Hälfte des Zuckers zum Eiweiß hinzufügen und schlagen, bis die Masse mit einem Messer geteilt werden kann. Den Rest des Zuckers hinzufügen, bis die Masse steif ist.
4 Lötlampe-Methode: Die Eiskugeln auf Servierteller legen und jeweils mit Eiweiß bedecken. Mit der Flamme einer Lötlampe bearbeiten. Das Gericht mit den Früchten und der Sauce um das Eis herum servieren. So schnell wie möglich genießen.
5 Ofen-Methode: Die Eiskugeln auf ein Backblech legen. Komplett mit dem Eiweiß bedecken. Im Ofen bei 250°C/225°C Umluft/Gasofen: Stufe 8 für 3 Minuten backen, bis es braun wird. Die Alaskas auf Servierteller legen und die gemischten Beeren und die Sauce drumherum verteilen.

Kulinarischer Leitfaden

1 Serviertipps - Verschmieren oder paspelieren
2 Verschmieren Sie Baiser mit einem Streichmesser, um ein natürliches Alaska zu erzeugen. Paspelieren ist dagegen die präzisere Methode.
3 Für Anfänger ist das Verschmieren einfacher. Bearbeiten Sie das Eiweiß mit einer Lötlampe auf mittlerem Stufe und stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu nahe an das Eiweiß kommen, da es schnell verbrennen kann.
4 Kochtipps
5 Wenn Sie die Ofen-Methode verwenden, müssen Sie mehr Eiweiß zum Bedecken des Eises verwenden, um die Hitze besser zu isolieren.
Auf Facebook teilen
tweet
E-Mail senden
Drucken
Alle Rezepte
Jetzt registrieren
Und denken Sie daran, dass chinesisches Essen gemeinsam genossen werden soll, also trommeln Sie Ihre Freunde und Familie für ein Festessen zusammen.