Pulled Pork mit Austernsauce
Lee Kum Kee

Pulled Pork mit Austernsauce

Serves 10

Zutaten

5 Pfund Schweinefleisch (Schulterstück) mit Knochen oder 31/2 Pfund Schweinefleisch ohne Knochen)

Würzmittel

2 EL frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
2 EL geräucherte Paprika
1 EL Knoblauchpulver
1 EL Zwiebelpulver

Zubereitung

1 Schweinefleisch auf einen großen Teller legen. Auf allen Seiten mit Austernsauce bestreichen.
2 Paprika, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und schwarzen Pfeffer in eine kleine Schüssel geben. Umrühren, um die Gewürze zu vermischen.
3 Die Gewürzmischung gleichmäßig auf alle Seiten des Fleischs streuen und einreiben.
4 Mindestens 3 Stunden oder über Nacht zugedeckt in den Kühlschrank stellen.
5 Das Schweinefleisch in einen Schongarer geben und auf niedriger Stufe garen. Etwa 9 Stunden lang garen, bis das Schweinefleisch zart ist.
6 Bratensaft in eine kleine Schüssel abgießen und das sichtbare Fett abschöpfen. Den Saft zurück in den Schongarer gießen und das Schweinefleisch mit zwei Gabeln auseinanderziehen. Servieren und genießen.
PREP TIME: 180 MINUTES | COOKING TIME: 540 MINUTES
Auf Facebook teilen
tweet
E-Mail senden
Drucken
Alle Rezepte
Jetzt registrieren
Und denken Sie daran, dass chinesisches Essen gemeinsam genossen werden soll, also trommeln Sie Ihre Freunde und Familie für ein Festessen zusammen.