Tofu Häppchen
Lee Kum Kee

Tofu Häppchen

Serves 2

Zutaten

1 fester Tofu
3 EL Kartoffel- oder Maisstärke
3 EL Mehl
1 großes Ei
Pflanzenöl (zum Braten)
1 TL Knoblauchpulver
1 TL süßer Paprika
1 TL Chilipulver
Salz und Pfeffer

Saucenmischung

2 EL reines Sesamöl
1 EL süße Chilisauce
1 EL Reisessig / Balsamico
3 EL Ketchup
2½ EL Honig oder Ahornsirup

BEILAGEN

100 g Reis
Sesamsamen
Grüne Zwiebel

Zubereitung

1 Den Tofu mit Küchenpapier trocken tupfen, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
2 Den Tofu in mittelgroße Stücke reißen.
3 3 Schüsseln vorbereiten. In die erste das Ei geben und verquirlen.
4 Die Gewürze in zwei Hälften teilen.
5 In der zweiten Schüssel die Maisstärke mit der Hälfte der Gewürze vermischen.
6 In der letzten Schüssel das Mehl mit den restlichen Gewürzen vermischen.
7 Etwas Öl in einen Wok oder eine große Pfanne geben und erhitzen.
8 Alle Tofustücke mit Maisstärke bestreichen, dann in das verquirlte Ei geben und zuletzt mit Mehl bestäuben.
9 Der so vorbereitete Tofu wird in das erhitzte Öl gegeben.
10 Ein paar Minuten frittieren, bis er goldgelb und knusprig ist. Wenn er fertig ist, auf Küchenpapier legen, um überschüssiges Fett zu entfernen.
11 Alle Zutaten für die Soße in eine Schüssel geben und verrühren.
12 Den Reis nach Packungsanweisung kochen und die grünen Zwiebeln hacken.
13 Die vorbereitete Soße in einem sauberen Wok oder einer Pfanne erhitzen. Wenn sie heiß ist, den gebratenen Tofu dazugeben und gut vermischen - fertig.
14 Tofu mit gekochtem Reis servieren und mit Sesamsamen und gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen.
PREP TIME: 10 MINUTES | COOKING TIME: 20 MINUTES
Auf Facebook teilen
tweet
E-Mail senden
Drucken
Alle Rezepte
Jetzt registrieren
Und denken Sie daran, dass chinesisches Essen gemeinsam genossen werden soll, also trommeln Sie Ihre Freunde und Familie für ein Festessen zusammen.