Gebratener Reis mit Ei
Lee Kum Kee

Gebratener Reis mit Ei

Serves 2

Zutaten

220 g langkörniger Mikrowellenreis
Eier, verquirlt
150 g feine grüne Bohnen, geschnitten
Karotte, gewürfelt
Frühlingszwiebeln, fein gehackt
2  Esslöffel Pflanzen- oder Erdnussöl
rote Chilischote, in feine Scheiben geschnitten, zum Garnieren (optional)

Zubereitung

1 Esslöffel Sesam-Woköl in einer Pfanne erhitzen, die verquirlten Eier dazugeben. Die Eier unter Rühren anbraten und mit einem Pfannenwender in kleine Stücke teilen. Wenn das Rührei goldbraun ist, herausnehmen und beiseite stellen.
2 Das restliche Sesam-Woköl erhitzen, den weißen Teil der Frühlingszwiebel, die Karotte und die Bohnen unter Rühren 3 Minuten lang anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.
3 Den noch nicht erhitzten Reis hinzufügen und unter Rühren 2 Minuten lang braten, bis er warm und aufgelockert ist. Das Rührei und die Austernsauce hinzufügen und eine weitere Minute unter Rühren braten.
4 Den Herd ausschalten. Vor dem Servieren mit den restlichen Frühlingszwiebeln garnieren.
PREP TIME: 15 MINUTES | COOKING TIME: 10 MINUTES
Auf Facebook teilen
tweet
E-Mail senden
Drucken
Alle Rezepte
Jetzt registrieren
Und denken Sie daran, dass chinesisches Essen gemeinsam genossen werden soll, also trommeln Sie Ihre Freunde und Familie für ein Festessen zusammen.