LEE KUM KEE
Vegane Tofu - und Gemüse-Spieße
4 Portionen (jeweils 2 Spieße)

Diese veganen, mit Chili und Knoblauch marinierten Spieße, sind richtig lecker! Das Fleisch werden Sie nicht vermissen! Ob ohne Beilage oder im Pitabrot mit knackigen Salatblättern und einer Joghurt-Chili-Sauce – Sie werden garantiert nicht enttäuscht!

NÄHRWERTHINWEISE – Tofu, fester Sojabohnenquark, hat zwar nicht ganz so viel Eigengeschmack, kann aber wunderbar unterschiedliche Aromen annehmen, denn er saugt alles auf, was man hinzugibt. Ihn mit den köstlichen Saucen dieses Rezepts zu würzen, verändert definitiv das Geschmacksprofil und macht ihn zu einer tollen nahrhaften Alternative zu den beliebten Grillklassikern. 

Tofu ist von Natur aus frei von Gluten und relativ kalorienarm. Er ist außerdem eine gute Eiweißquelle und ein wertvoller Kalzium-Lieferant für jene, die völlig auf Fleisch verzichten. Kirschtomaten verleihen diesem Rezept etwas Süße, aber auch reichlich Vitamine und Mineralien. Die Vitamine A, B und C sind in gutem Maße vorhanden, sowie das weniger bekannte Vitamin K1, das die normale Gerinnungsfähigkeit des Bluts unterstützt.

Bitte beachten: Für dieses Rezept benötigen Sie 8 Metallspieße oder getränkte Holzspieße.

Zutaten

1 Block fester Tofu (280 g), in 2 cm große Würfel geschnitten
2 Zucchini, der Länge nach halbiert und in 2 cm große, halbrunde Stücke geschnitten
2 rote Zwiebeln, jeweils in 8 Spalten geschnitten
28 Kirschtomaten
4 Pitabrote
60g gemischte Salatblätter
4 EL veganer Joghurt
1 Zitrone, in Spalten geschnitten (optional)

Nährwertangaben

Energie  386 kcal
Eiweiß 15,9 g
Fett 10,8 g
Gesättigte Fettsäuren 1,6 g
Kohlenhydrate 58,9 g
Salz  2,9 g

Zubereitung

1 Die Chili-Knoblauch-Sauce und das Sesamöl in einer kleinen Schüssel verrühren. Den Tofu, die Zucchini, die roten Zwiebeln und Kirschtomaten nach Lust und Laune auf die 8 Spieße stecken. Vollständig mit der Chili-Knoblauch/Sesamöl-Mischung bestreichen.
2 Eine Grillpfanne oder einen Grill auf mittlere bis hohe Temperatur erhitzen. Die Spieße 7-10 Minuten garen, regelmäßig wenden, bis das Gemüse weicher und leicht angeröstet ist. Vom Grill nehmen. Die Pitabrote in der Grillpfanne 1 Minute leicht toasten.
3 Zum Servieren eine Handvoll Salatblätter in die Pita geben. Den Tofu und das Gemüse von den Spießen nehmen und damit die Pitabrote füllen. Ein wenig Chiu-Chow Chiliöl unter den veganen Joghurt rühren. Damit die Spieße beträufeln. Wenn Sie möchten, mit Zitronenspalten servieren.
ZUBEREITUNGSZEIT: 15 MINUTEN + KOCHZEIT: 10 MINUTE
share on facebook
Tweet
send email
print

REZEPTE

Und denken Sie daran, dass chinesisches Essen gemeinsam genossen werden soll, also trommeln Sie Ihre Freunde und Familie für ein Festessen zusammen.
Neueste Videos auf Youtube (auf Englisch)
Lee Kum Kee's One-Pot Chicken & Mushroom Rice
Lee Kum Kee's Spring Onion Street Food Pancake
The Magic of Marinating Using Lee Kum Kee Sauces
Abonnieren Sie unsere Kanal!
Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu kontrollieren und die Leistung unserer Website zu messen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie automatisch unserer Verwendung von Cookies zu. Über diesen Link erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Browser Cookies deaktivieren können. Sehen Sie unsere Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.