LEE KUM KEE
Poké-Bowl mit Lachs
2 Portionen

Zutaten

200 g brauner oder weißer (Sushi-) Reis
300 g hochwertiger Lachs ohne Haut und geputzt
Pflanzenöl (für das Braten)
50 g Wasserkresse (oder geraspelter Salat)
1 reife Avocado
150 g ungeschälte Edamame-Bohnen
1-2 EL Reisessig
3-4 EL Mayonnaise
2 EL schwarze Sesamkörner
1 Wasabi-Paste

Zubereitung

1 Den Reis nach Packungsanleitung in Wasser kochen, abgießen und leicht abkühlen lassen.
2 Während der Reis kocht, das Öl in einer Bratpfanne erhitzen, den Lachs hinzugeben und (nach Dicke des Filets) 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten und nach der Hälfte der Zeit wenden. Der Lachs kann „rare“ gebraten werden (wobei er noch größtenteils roh ist und nur die Außenseite gegart) oder etwas länger für medium, wenn er durchgegart ist, aber noch saftig – dies hängt vom persönlichen Geschmack ab. In Würfel schneiden oder dicke Stücke brechen.
3 Die Avocado halbieren, Schale und Kern entfernen und dann in dünne Scheiben schneiden.
4 Den Reisessig und die Lee Kum Kee Helle Premium-Sojasauce unter den abgekühlten gekochten Reis rühren.
5 In einer anderen Schale die Mayonnaise mit der Wasabi-Paste verrühren.
6 Zum Servieren Wasserkresse in einer Servierschale verstreuen. Zuerst den Reis darauf geben, dann die frischen Edamame-Bohnen, die in Scheiben geschnittene Avocado und den Lachs.
7 Mit den schwarzen Sesamkörner bestreuen.
8 Mit der Wasabi-Mayonnaise servieren – entweder getrennt oder unter in der Schale verrühren.
share on facebook
Tweet
send email
print

REZEPTE

Und denken Sie daran, dass chinesisches Essen gemeinsam genossen werden soll, also trommeln Sie Ihre Freunde und Familie für ein Festessen zusammen.
Neueste Videos auf Youtube (auf Englisch)
Lee Kum Kee's One-Pot Chicken & Mushroom Rice
Lee Kum Kee's Spring Onion Street Food Pancake
The Magic of Marinating Using Lee Kum Kee Sauces
Abonnieren Sie unsere Kanal!
Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu kontrollieren und die Leistung unserer Website zu messen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie automatisch unserer Verwendung von Cookies zu. Über diesen Link erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Browser Cookies deaktivieren können. Sehen Sie unsere Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.