Gegrille Lammspieße in Char-Siu-Sauce

4-6 10 Ofen/Grill Einfach

INGREDIENTS

1 kg mageres Lammsteak, in 3-4 cm große Würfel geschnitt

Marinade:

25 g Zwiebeln, fein gehackt

40 g Karotten, fein gehackt

20 g Sellerie, fein gehackt

2-3 Knoblauchzehen, fein gehackt

5 g Rosmarinnadeln, fein gehackt

2 EL Lee Kum Kee Char-Siu-Sauce

4 TL Lee Kum Kee Premium-Austernsauce

3 EL Rotwein

SAUCE

  • Saucenmischung:
  • 2 EL Lee Kum Kee Panda-Austernsauce
  • 2 EL Lee Kum Kee Chiu-Chow-Chiliöl
  • 2 EL Rotwein

PREPARATION

1. Die Marinade-Zutaten in einer Schüssel verrühren. Das gewürfelte Lammfleisch hinzufügen und verrühren, bis das Fleisch gut bedeckt ist. 2-3 Stunden lang marinieren.

2. Die Lammfleischstücke gleichmäßig auf 10 Holzspieße stecken.

3. Das Fleisch 8-10 Minuten lang bzw. bis es gar ist auf jeder Seite grillen.

4. Alternativ kann es auch im Ofen bei 180 °C grillen. Dann mit einem frischen Gurken- und Karotten-Salat servieren, der mit Lee Kum Kee Orientalisches Sesam-Dressing angerichtet wird.

Tipps:

Eine Marinade aus Rotwein kann das Fleisch zarter machen. Außerdem kann Austernsauce und Chiu-Chow-Chili-Öl beim Servieren den natürlichen Lammgeschmack bereichern und eine vielschichtige Herzhaftigkeit hervorbringen.

Ist Ihnen das zu viel Fleisch für Ihr Barbecue? Dann eignet sich ein Salat mit Lee Kum Kee Orientalisches Sesam-Dressing als Beilage, um eine gesunde, ausgewogene Ernährung beizubehalten. Und er ist unglaublich köstlich!